Archiveinträge Winter 2012/13

Archiveinträge Winter 2012/13

Archiveinträge importiert:

23./24.03.13 Abschluss der Eissaison beim 2-Tages-Turnier in Brixen: Unsere Damen Götschl/Schneider S. verstärken sich mit zwei Seehamer Herren (Sepp, Stefan, danke!) und belegen einen für dieses Turnier gar nicht so schlechten 13. Platz. Wenn da nicht ein paar Formtiefs gewesen wären, wäre deutlich mehr drin gewesen – aber so ist es nun einmal!
23.03.13 AH-Turnier in Jenbach: In diesem Jahr sind unsere Herren mit 2 Mannschaften nach Jenbach ausgerückt. Die Mannschaft Sauer/Bruckmeier/Ludloff/Günther platzierte sich auf dem 7. Platz, die Herren Geisler/Mayr/Singldinger/Friedrich (einmal mehr Kreuther Unterstützung!) werden 9.
17.03.13 Das erste Asphaltturnier der Saison für die Damen in Unterhaching: Die Damen Ulrich/Wellisch/Manetinsky/Schneider S. sind ausgerückt und konnten sich durch durchweg passable bis gute Leistungen den 3. Platz erspielen! Verloren haben sie nur gegen den 1., 2. und 4. Platz. Und da gegen zwei Mannschaften nur durch eigene (Leichtsinns-)Fehler. Aber ein großer Erfolg ist schon einmal, dass nicht wieder der 4. Platz belegt wurde! Vielleicht ist das Abo langsam mal beendet…
09.03.13 „Auswärtsspiel“ des EKC in Meran: Auch dieses Jahr sind Schützen und Schützinnen des EKC zum Mixed-Turnier nach Meran ausgerückt. Die 1. Mannschaft, mit viel Unterstützung aus Kreuth – Fischer-Schöllenberger/Volz B.+K./Hatzl G.+S – sicherte sich einen Platz unter den Top 10, sie wurden 10. Die 2. Mannschaft, mit Unterstützung aus Marienstein  – Götschl/Sauer/Mittelbach/Schneider S. – konnte den 2. Platz feiern. In Sachen Geselligkeit kann für beide Mannschaften allerdings nur ein Platz vergeben werden: der 1.! Hoffentlich nächstes Jahr wieder!
02.03.13 Auch beim AH-Gemeindepokal der Warngauer war eine Mannschaft des EKC vertreten. Die Herren Coonradt/Singldinger/Mayr/Sauer hatten keinen glorreichen Auftritt und schließen die Eissaison (zumindest fast alle) mit einem 10. Platz ab. Im Sommer wird das wieder anders!
02.03.13 Die Warngauer Eisschützen richteten in diesem Jahr zum ersten Mal den Mixed-Gemeindepokal aus. Die Damen mussten dafür unseren „HKZ-Schützen“ (HatKeineZeit-Schütze) Hannes sowie Stefan aus Marienstein aktivieren, da unser Herrenkontingent momentan nicht sehr reichlich ausfällt (krank, verletzt, kaputt – immernoch). In dieser Konstellation platzierten sich die Schützen Manetinsky/Wiesner/Schneider S. mit effektiver Verstärkung aus Marienstein (Stefan, herzlichen Dank fürs einmal mehr aushelfen!) mit 2 verlorenen Spielen auf dem 2. Platz!
24.02.13 EKC Pokal der Herren: Endlich konnte unser Turnier, das im Januar wegen zu warmen Verhältnissen verschoben werden musste, stattfinden. Dieses Mal waren die Eisverhältnisse super, das Wetter war auch nicht zu kalt (letztes Jahr hatten wir ca. -25°…) und von grau über Schneefall bis Sonne war alles dabei.
Leider sind unsere Herren durch viele Ausfälle (krank, verletzt, kaputt) geschwächt und traten so nur mit einer Mannschaft an. Die Herren Coonradt/Singldinger/Sauer/Raderschadt erwischten keinen starken Tag und wurden in der Gruppe 7. Natürlich gibt es hier wieder ein paar Bilder und die Ergebnisliste zu sehen.
16.02.13 Endlich wieder ein Damenturnier: An diesem Samstag stand in der Miesbacher Eishalle das Seehamer Damenturnier auf dem Plan. Unsere Mannschaft Fischer-Schöllenberger/Götschl/Ulrich/Schneider trat an, musste nach der Pause jedoch verletzungsbedingt auswechseln und unsere Rita sprang dankenswerter Weise ein. Leider wurden 3 Spiele verloren, bei einer knappen Ergebnisliste reichte dies dann zum 4. Platz. Einmal mehr…
12.02.13 An diesem Faschingsdienstag kamen 28 mehr oder weniger narrische Schützinnen und Schützen auf dem Eisplatz zusammen um das traditionelle Faschingsschießen auszutragen. Dieses Jahr wurde durchgesetzt, dass „wuid“ und mit nur einer Platte geschossen wird – dies fand beim Großteil der Anwesenden Anklang. So ergab sich manche kuriose Spielsituation und oft war einiges an Geschick gefragt, um irgendwie an die Daube zu kommen. Abgerundet wurde dieser kalte und zum Schluss schneereiche Nachmittag dann durch das gemeinsame Abendessen: Evi und Franz versorgten wieder einmal die ganze Hütte mit einem hervorragenden Wurstsalat – herzlichen Dank an euch zwei!
09.02.13 Die 2. Mannschaft hatte es an diesem Samstag selbst in der Hand: Bei der Kreisliga-Meisterschaft starteten unsere Herren Singldinger/Mayr/Geisler/Günther vielversprechend und gewannen die ersten 6 Spiele. Dann „schalteten sie einen Gang zurück“ und „überlegten ob sie unserer 1. Mannschaft gegenüber einen Aufstieg verantworten könnten“. So verloren sie insgesamt noch 5 Spiele und haben sich damit einen sicheren Mittelplatz – den 7. – gesichert, mit dem sie nicht aufsteigen und/oder Gewissensbisse gegenüber der 1. Mannschaft haben müssen…
02.02.13 Rückrunde der Landesliga in Germering: Unseren Herren Vier/Sauer/Radon/Ludloff/Bruckmeier reichen die 6 gewonnenen Spiele an diesem Samstag wahrscheinlich nicht, um die Liga zu erhalten. Sie platzieren sich auf dem 12. Platz und werden ab nächstem Jahr wieder in der Bezirksliga starten. Aber Kopf hoch, liebe Herren, macht euch nichts draus! Dann feiern wir halt nächstes Jahr wieder einen Aufstieg!
02.02.13 In der Miesbacher Eishalle fand heute das AH Turnier der Eisratz’n Schaftlach statt. Unsere Herren Singldinger/Mayr/Lindl/Friedrich starteten gut in das Turnier und konnten sich „im Mittelfeld festbeissen“ (6. Platz). Sie hatten Spaß und saßen bei den Eisratz’n in der Vereinshütte noch gemütlich zusammen – das ist doch das Wichtigste.
27.01.13 Die Herren Vier/Coonradt/Sauer/Bruckmeier bestritten die Vorrunde der Landesliga Süd in Mittenwald. Die Gerüchte haben sich bestätigt: Unsere Herren hatten keinen guten Tag und gewinnen nur 2 Spiele. Jetzt heißt es in der Rückrunde Zähne zusammenbeißen und kämpfen.
26.01.13 An diesem Samstag bewiesen die Damen Ulrich/Manetinsky/Schneider S. mit Verstärkung durch Maria Strillinger Mumm: Sie traten beim freien Turnier von Irschenberg in der Miesbacher Halle an. Beim Einschießen hörte man so manchen Schützen sagen „Ihr seid in der falschen Gruppe, Mixed ist da drüben“ – aber sie waren nicht falsch. Diese 4 Damen waren zwar die einzigen Damen im freien Turnier (und wurden mit nur einem gewonnen Spiel – das aber mit 29:3 sehr klar gewonnen wurde! – Letzter), ärgerten aber so manchen Herren bzw. so manche Mannschaft ganz schön. Einstimmige Meinung der Schützinnen? Gutes Training, viel Gaudi und so mancher Lacher über schräge Gesichter…
20.01.13 Gemeindepokal der Herren in Rottach-Egern: Bei super Bedingungen konnte unser Gemeindepokal mit 19 Mannschaften ausgetragen werden. Die Mannschaft EKC I setzte sich in ihrer Gruppe durch und wurde 1., die Mannschaft EKC II kam in ihrer Gruppe auf den 7. Platz. Im Endspiel gegen den SC Reichersbeuern unterlagen unsere Herren klar und wurden somit gesamt 2.!
20.01.13 Das Kreisauswahl-Mixed-Team Fischer-Schöllenberger/Quercher S./Mittelbach V./Schneider S. sind an diesem Sonntag nach Fischbachau ausgerückt und platzierten sich auf dem Stockerl! Ein 3. Platz sprang dabei heraus – und ein tolles Turnier bei und mit Freunden war es zudem noch!
12./13.01.13 Unsere Damen Fischer-Schöllenberger/Götschl/Manetinsky/Ulrich/Schneider S. steigen in die 1. Bundesliga auf!
Beim 2. Teil der Vorrunde sowie der Rückrunde kämpfen sich die Damen in zum Teil hoch spannenden Spielen (vor allem am Sonntag bei den Bahnenspielen) auf den 5. Platz und steigen somit in die 1. Bundesliga auf!
Wir möchten uns bei allen, die an diesem Wochenende im Stadion waren und sich zum Teil unermüdlich die Füße platt gestanden, die Hälse rauh geschrieen und die Hände wund geklatscht haben herzlich bedanken!
Es war eine phantastische Stimmung in der Halle, IHR habt so manche Schützin richtig nach vorne gepusht und so mit zu diesem Erfolg beigetragen!
Natürlich gilt unser Dank auch allen, die zu Hause den Live-Ticker verfolgt, Daumen gedrückt und an uns gedacht haben. Die vielen Glückwünsche die uns bis jetzt schon erreichten waren einfach überwältigend.
Ihr wart einfach nur der Wahnsinn – wir können nur eins sagen: DANKE!
12.01.13 Auch beim Tegernseer AH Turnier waren unsere Herren vertreten: Die Schützen Coonradt/Lindl/Mayr/Ludloff belegen Platz 9.
12.01.13 Silberner Eisstock in Tegernsee: Unsere Herren Radon/Bruckmeier/Günther platzierten sich mit Tegernseer Unterstützung auf dem 10. Platz.
01.01.13 Der Neujahrspokal konnte bei idealen Bedingungen (mit Eis, ohne Schnee, ohne Regen, …) durchgeführt werden. Siegermannschaft ist dieses Jahr Hagg/Winterer/Schwaiger/Bruckmeier! 
30.12.12 Keine der Eisschützinnen, die an diesem Sonntag in Enterrottach antraten, konnten sich so ganz erklären wie unser Eiswart überhaupt Eis auf den Platz gebracht hat. Aber er hat es und es hat seinen Dienst getan. Zwischenzeitlich brauchte man zwar vieeeeel Vorstellungskraft um Linien erkennen zu können und so manche Schützin kramte eine schnelle schwarze Platte zum Massen aus aber das Turnier konnte erfolgreich durchgeführt werden.
Sieger wurde dieses Jahr die Mannschaft des TSV Hartpenning, knapp vor unseren Freunden aus Meran, dem EV Lana Raika! Die Damen Fischer-Schöllenberger/Götschl/Manetinsky/Schneider S. verloren 4 Spiele und landeten so auf dem 5. Platz.
Natürlich gibt es auch noch eine Ergebnisliste und ein paar Fotos.
22.12.12 Hachinger Mixed in Miesbach: Die Damen Fischer-Schöllenberger/Schneider S. holten sich für dieses Turnier zwei „Neue“ ins Boot – die Herren Quercher S./Mittelbach V. aus Marienstein – und schossen als Kreisauswahl. In dieser äußerst konkurrenzfähigen Konstellation scheiterten sie in der letzten Kehre des letzten Spiels und verpassten so den Turniersieg! Dadurch belegte das Team den 2. Platz – hier stimmt der Blickwinkel auf die Ergebnisliste… Konkurrenz belebt das Geschäft…!
13/14.12.12 Unsere Vereinsmeisterschaften konnten auf Eis erfolgreich stattfinden. Beim Einzelschießen traten insgesamt 22 SchützInnen an, beim Mannschaftsschießen 28 SchützInnen. Die Ergebnisliste wird bei der Saisonabschlussfeier veröffentlicht.
08.12.12 Die Herren Coonradt/Singldinger/Sauer/Ludloff sind heute nach Miesbach zum Haushamer Turnier ausgerückt. An dieser Stelle zitiere ich einfach mal unseren Sportwart: „Jeder Marienkäfer hat mehr Punkte!“ Nach seiner Aussage können wir auch gespannt sein, ob wir hier jemals wieder Ergebnisse dieser Mannschaft lesen werden – vielleicht werden hier stattdessen Flohmarktangebote über gebrauchtes Eisstockzubehör zu lesen sein…
07.12.12 Pünktlich zum Beginn des Nikolauspokals fing es dieses Jahr zu schneien an. 8 Mannschaften tummelten sich auf dem „Eis-“ (eigentlich eher Schnee-) Platz und hatten aufgrund der Verhältnisse die größte Gaudi beim „Wuidschiassn“! Danach gab es eine wunderbare Brotzeit (Leberkas) – selbstgemacht von unserer Evi und unserem Franz. Noch einmal ein herzliches „Vergelt’s Gott“ – es war wirklich „sauguad“!
Dieses Jahr geschah für die anwesenden Mitglieder jedoch etwas unerwartetes:
Auch beim EKC braucht es ab und zu jemanden, der den SchützInnen einen kleinen Spiegel vorhält. Und wer könnte das besser als… richtig! Der Nikolaus! Und eben dieser besuchte mitsamt Kramperl an diesem Abend unsere Vereinshütte. Jeder, wirklich jeder, konnte sich über ein kleines „Gsatzerl“ und ein prall gefülltes Nikolaussackerl freuen. An dieser Stelle seien die lobenden Worte unseres Ehrenvorstandes zitiert: „So etwas gab es beim EKC noch nie. NOCH NIE!“.
01.12.12 Und wo wir gerade bei Bad Tölz sind: Unsere Damen Filipp/Wellisch/Manetinsky sicherten sich mit Kreuther Verstärkung (danke Maria!) den 1. Platz und verteidigen so den letztes Jahr bereits gewonnen Pokal! Herzlichen Glückwunsch! Wie schrieb doch ein befreundeter Eisschütze so treffend „Erfahrung setzt sich durch“.
01.12.12 Auch die Herren waren unterwegs: Beim Turnier in Bad Tölz erreichte die Mannschaft Coonradt/Sauer/Ludloff/Theobald den 5. Platz!
01.12.12 Bezirkspokal in Peiting: Die Damen Fischer-Schöllenberger/Götschl/Ulrich/Schneider S. belegen den 4. Platz. Die ersten zwei Spiele „verschliefen“ so manche Schützen, dies rächte sich schließlich am Ende. Um halb 5 aufzustehen ist halt nicht jederfraus Ding…
24.11.12 Zeitgleich fand in Holzkirchen auch das AH-Turnier statt. Unsere angetretenen Herren Mayr/Radon/Bruckmeier mit Neu-Schütze Alex (der zwar noch nicht Ü60 ist aber aus Kulanz mitschießen durfte) setzten sich durch und sicherten sich den 1. Platz! Herzlichen Dank an Franz Festl jun. für das Siegerfoto!
24.11.12 Beim Mixed-Turnier in Holzkirchen platzierte sich unsere Mannschaft Filipp/Wellisch/Höss/Geisler auf dem 6. Platz.
18.11.12 2. Bundesliga der Damen: Die Mannschaft Fischer-Schöllenberger/Ulrich/Götschl/Manetinsky/Schneider S. sichert sich im 1. Teil der Qualifikationsrunde den 8. Platz. Am 12. und 13. Januar geht es dann in Miesbach mit dem 2. Teil der Qualifikationsrunde sowie der Endrunde weiter!
17.11.12 Die Herren Coonradt/Sauer/Geisler/Ludloff belegen beim Schuderbräupokal des DJK Darching den 9. Platz!
10.11.12 AH-Turnier des TSV Weyarn: Unsere Herren waren auch mit dabei und belegen den 9. Platz. Da ist er mal wieder gefordert, der richtige Blickwinkel auf die Ergebnisliste…
04.11.12 Mit Kreuther Damen-Unterstützung ist die Mannschaft Strillinger M./Ulrich/Manetinsky/Schneider S. nach Garmisch ausgerückt um am 33. Toyotapokal teilzunehmen. Das Turnier wurde aufgrund der wenigen Meldungen in Hin- und Rückrunde ausgetragen. Letztendlich kam es zu einem etwas unglücklichen Ergebnis, allerdings scheint damit der Abo-Fluch in Garmisch vom letzten Jahr bestätigt: 4. Platz!
28.10.12 Beim 7. internationalen BaLu-Cup traten unsere Damen Fischer-Schöllenberger/Götschl/Ulrich/Manetinsky an und kämpften sich beim wirklich stark besetzten Turnier auf den 9. Platz!
27.10.12 Die Herren Coonradt/Sauer/Ludloff/Bruckmeier belegen beim Kreispokal AH den 3. Platz und qualifizieren sich so für den Bezirkspokal in Dorfen! Glückwunsch!
20.10.12 Beim 23. Weißbier-Cup in Miesbach belegte unsere angetretene Herrenmannschaft den 11. Platz.
13.10.12 Alle, zum Teil unermüdlichen, Helfer wurden von der Vorstandschaft in die Schwaigeralm zum alljährlichen Mitarbeiteressen eingeladen. Natürlich war es wieder ein geselliger Abend, der hoffentlich alle Helfer animiert hat, auch im kommenden Jahr wieder fleißig mit anzupacken. Wir wünschen es uns!
13.10.12 Kreispokal der Damen: Die Mannschaft Götschl/Ulrich/Manetinsky/Schneider S. war eine von 3 (!) Mannschaften, die angetreten waren. Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl, von denen jedoch alle hochklassig spielen (2 x 1. Bundesliga, 1 x 2. Bundesliga), wurde der Kreispokal mehr oder weniger zur Nebensache (alle 3 waren eh schon qualifiziert, rein durch Anwesenheit) und in einer Dreifachrunde nutze man die Trainingsgelegenheit. Am Ende setzten sich unsere Damen durch und wurden 1. mit einem abgegebenen Spiel. Das schien so kurios, dass bei der Siegerehrung zu hören war „Der Überraschungssieger ist Rottach-Egern“… Wir sorgen gerne für Überraschungen!
07.10.12 Beim vermutlich letzten „Sommerturnier“ der Saison in Reichersbeuern hatte der-fürs-Wetter-Zuständige kein Einsehen. Das Mixed-Turnier konnte nur im ersten Spiel ausgeschossen werden, danach wurde auf ein anderes „Sportgerät“ umgestiegen: den Würfel. Das Team Fischer-Schöllenberger/Berger/König/Schneider S. hatte ein Handicap… die Jugend! Dreiviertel der Mannschaft gingen aus dem Turnier ohne eine Niederlage heraus (… die haben auch nicht gewürfel!). Herzlichen Dank an Michi Tosto für das Foto!
So sprang letztendlich nach vieeel Würfelarbeit ein 5. Platz heraus. (Vorteil: Dieses Mal ist es egal, aus welchem Blickwinkel man die Ergebnisliste betrachtet…!)
06.10.12 Auch die Herren Sauer/Ludloff/Coonradt/Geisler sind in Miesbach angetreten: Sie platzieren sich in der Mitte auf dem 5. Platz! Kein schlechter Start in die Eissaison.
06.10.12 „Gustl-Gegenfurtner-Gedenkturnier“ in Miesbach: Mixed-Mannschaft Manetinsky/Mehringer/Günther/Schneider S. waren körperlich anwesend. Zur Ergebnisliste sagen wir mal nichts… Ihr wisst ja, wie das mit dem Blickwinkel ist…
03.10.12 Alljährliches „3. Oktober Mixed-Turnier“ in Gaißach. Die Mannschaft Ulrich/Radon/Sauer/Schneider S. war auch mit dabei. Ergebnisliste? Gibt es, aber man muss sie aus dem richtigen Blickwinkel betrachten…!
09.09.12 Beim ersten Eisturnier der neuen Saison in Rosenheim waren unsere Damen Fischer-Schöllenberger/Ulrich/Götschl/Schneider S. auch mit dabei und belegten beim mit 12 Mannschaften besetzten Turnier den 7. Platz. Ein Spiel… Naja, seht selbst: Hier findet ihr die Ergebnisliste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.