EKC Sommerpokal 2018

EKC Sommerpokal 2018

9 Mannschaften traten in diesem Jahr zum alljährlichen EKC Pokal, der dieses Jahr als freies Turnier ausgetragen wurde, am Rottacher Vereinsgelände an.Bei immer weiter steigenden Temperaturen und dementsprechend steigendem Getränkekonsum kämpften die Mannschaften nicht nur um die Punkte sondern auch mit der Hitze.Als Sieger gingen in diesem Jahr, verdient, die Herren des AESV Terlan (I) mit 14:2 Punkten hervor.Platz 2 und 3 entschied die Stocknote:Mit 10:6 Punkten und der Note 1,436 setzte sich die SPG SC Schwaz/EV Stans (A) vor dem SC Reichersbeuern (D) durch.Die Reichersbeurer, übrigens die einzige Mannschaft mit Damenbeteiligung!, sorgten damit für ein international ausgeglichenes Stockerl und waren die beste deutsch/bayerische Mannschaft.Direkt danach platzierten sich die Gastgeber EKC Rottach-Egern I mit den Herren Fröschl/Mayr/Coonradt/Singldinger A. auf dem 4. Platz.Die Herren EKC Rottach-Egern II mit Schneider/Berger/Vier/Ludloff landeten mit 6:10 auf dem 7. Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.