Wiederaufnahme des eingeschränkten Trainingsbetriebs

Wiederaufnahme des eingeschränkten Trainingsbetriebs

Die Stockbahnen sind nach Freigabe durch die Regierung auch vom Vorstand wieder für den Trainingsbetrieb freigegeben.

Jedoch müssen dabei zwingend folgende Auflagen erfüllt/beachtet werden:

 

– Max. 4 Personen pro Bahn (2 gegen 2)!

– Max. 4 Bahnen können genutzt werden, eine Bahn bleibt zwischendrin frei!

– Der Mindestabstand von min. 1,5m muss eingehalten werden!

– Es darf nur eigenes Material verwendet werden!

– Die Daube darf nur mit dem Fuß in Position gebracht, fremde Stöcke nur mit dem Fuß geschoben werden!

– Messen ist nur durch eine Person zulässig!

– Das Vereinsheim bleibt bis auf Weiteres geschlossen!

– Jeder Trainierende trägt sich bitte mit Name, Datum und Zeit in die aushängende Liste ein (Aushang folgt zeitnah)

 

Des Weiteren weisen wir noch einmal auf die dringend einzuhaltenden Hygienemaßnahmen hin.

Die Teilnahme am eingeschränkten Trainingsbetrieb erfolgt auf eigene Verantwortung.

 

Weiterhin gilt: bleibt’s uns gsund!

 

 

Noch ein Hinweis des Webmasters an die „klugen Köpfe“, die ständig die Webcam mit einem Tuch verdecken:
Wer sich an die Vorschriften hält und nichts zu verbergen hat, hat dies nicht nötig.
Lasst den Mist, von erwachsenen Menschen sollte man ein wenig mehr Reife erwarten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.